1

Zweck des Vereins
|
| Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, bezweckt die nachhaltige Förderung von:

Bildung und Kultur in den Bereichen
Musik und Tanz
unter dem Aspekt der Ganzheitlichkeit

|
|

2

Ziele
|

o

Kultur

* aus den Bereichen Tanz und Musik

* der verschiedenen Kulturkreise und Epochen

über den Weg der Bildung erschließen
|

o

Bildung über die theoretische und angewandte Pädagogik erschließen

"Tanz ist die Kunst, wo die Beine denken sie seien der Kopf"

a) Tanzgeschichte, Musikgeschichte, Rhythmik, Aufbau von Tänzen, Normen und

Sequenzen der Tänze und Tanzrichtungen etc. Stilrichtungen

b) Phantasien entstehen lassen

"Tanz ist die Poesie des Fußes"

a) Hineinfühlen in die Tanzgeschichte, Nachvollziehen (experimentelle Phase)

Phantasien in Bewegungsabläufe umsetzen

b) Vermittlung von Tänzen und Tanzabfolgen
|

o

Frühe Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und Begabung
über die theoretische und angewandte Pädagogik erschließen
|

o

Nachhaltigkeit

*

im Angebot

*

Lebenszyklus (von der pränatalen Phase bis ins hohe Alter)

*

Vereinsbestand
|

o

Aufbau einer überregionalen Plattform

*

tolerieren, annähern, anfreunden, verstehen lernen, würdigen
|
|

3

Zielgruppen
|
Kinder
Jugend
Erwachsene
|
|

4

Einzigartigkeit
|
balliamo ist durch das Angebot an nicht leistungsorientiertem Tanzerleben tatsächlich einzigartig
|
Ganzheitlicher Ansatz
hinsichtlich des Schwerpunkts Tanz in Verbindung mit Musik, Kultur und Bildung. Tanz steht im Mittelpunkt, wobei andere musische Begabungen (Singen, Spielen, Tanzen) bewusst und gewünscht einbezogen werden.
|
Förderung der Persönlichkeitsentwicklung
schon von frühester Kindheit an, mit aufbauender Begleitung durch Schule, Jugendzeit bis ins Erwachsenenalter
|
Tanz ohne Leistungscharakter
Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden von Leistungsanforderungen während der Seminare befreit, sie widmen sich ganz ihrer Persönlichkeit, sie sind keinem Stress oder Zwang zur Perfektion ausgesetzt – das gibt Raum zur Entfaltung – ein wichtiger sozialer Beitrag zur positiven Entwicklung der Gesellschaft insgesamt!
|
balliamo übernimmt gesellschaftliche Verantwortung
|
Förderung von Toleranz
durch Auseinandersetzung mit anderen Kulturen - gerade in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit – gesellschaftspolitischer Beitrag!
|
Männertanz
Schwerpunkt Körperbewusstsein:
Bewegungsabläufe im Körper verstehen lernen -  Koordination, Isolation
Ermutigung der Männer:
Muskelkraft und Kondition über Tanz im geschützten Rahmen zu erreichen. Hier haben Frauen keinen Zutritt.
|
Bildungsträger und -vermittler      
von Bildungsinhalten, die in dieser Form nur durch
balliamo vermittelt werden - von frühester Kindheit an! Auseinandersetzung mit Tanzgeschichte, Musikgeschichte, Rhythmik, Tanzstrukturen, Tanz- und Stilrichtungen.
|
Ergänzung zu Schule und anderen Institutionen,    
die musische Felder zu wenig abdecken können, wobei die Zusammenarbeit mit einzelnen Schulen und/oder Institutionen erfolgt.
|
Themenschwerpunkte können Jahresthemen           
z.B. der UNO oder EU angeglichen werden
2003: Internationales Jahr des Süßwassers
Europäisches Jahr der Menschen mit Behinderungen